Ihre Immobilie smart und FairFinanziert

Jetzt Kredite vergleichen
Empfehlen Sie uns weiter


Immobilien

Jede Immobilie wird nach ihrer Nutzung differenziert. Das heißt, dass eine Immobilie nicht gleich eine Immobilie ist, sondern in folgende Kategorien untergeordnet wird:

     – Eine Gewerbeimmobilie ist ein Gebäude, das ausschließlich oder überwiegend zu gewerblichen      Zwecken genutzt wird.

     – Sozialimmobilien sind Gebäude die zur Behandlung, Erkennung, Vermeidung und Rehabilitation von      akuten Krankheiten dienen. Dazu gehören auch Immobilien die zur Pflege und Betreuung dienen wie ein      Altenwohnheim, Pflegeheim, Obdachlosenheim oder auch ein Kinder- und Jugendheim. Krankenhäuser      und Kliniken gehören auch zu den Sozialimmobilien, werden jedoch auch als Gesundheitsimmobilien      bezeichnet.

     – Eine Immobilie das ausschließlich oder überwiegend für Wohnzwecken dient, ist eine Wohnimmobilie.

     – Dann gibt es auch noch Spezialimmobilien (Sonderimmobilien) wie z.B. ein Bahnhof oder ein Hotel,      welches genau für eine bestimmte Nutzung erstellt wurde.

     – Renditeimmobilien oder Anlageimmobilien sind eigentlich Gewerbe- oder Wohnimmobilien,      welche nicht zur Selbstnutzung vorgesehen sind, sondern als eine Investition dient.

     – Wenn eine Immobilie für ein Unternehmen nicht als Kapitalanlage dient sondern die Immobilie betreibt      und verwertet wird diese Immobilie dann als Betriebsimmobilie bezeichnet.

Es gibt noch viele weitere Immobilienarten, jedoch sind diese die meist verwendeten Arten einer Immobilie.

Sie suchen nach einer Immobilie oder haben schon eine und brauchen eine Finanzierung? Dann holen Sie sich jetzt Angebote von uns ein!


FairFinanz GmbH hat 4,64 von 5 Sternen | 130 Bewertungen auf ProvenExpert.com